Landesmeisterschaft der Leichtathleten – Einblicke Online

Landesmeisterschaft der Leichtathleten

Zugegeben, etwas spät reiche ich den Artikel über die Leichtathletik-Landesmeisterschaft der Schulen ein, aber mir sind doch glatt die Ferien dazwischen gekommen. Ich bitte um Entschuldigung.

Nun aber zum Bericht: Auf der tollen Anlage des TSV Bayer 04 Leverkusen standen sich dieses Jahr wiedermal die 6 besten Kreismeister aus Nordrhein-Westfalen gegenüber und kämpften um den Titel der landesbesten Schule in der Leichtathletik. Nach dem großartigen Erfolg unserer Schule bei der Kreismeisterschaft einige Wochen zuvor, traten unsere Jungs also auch hier an. Und sie schlugen sich trotz harter Konkurrenz nicht schlecht und erreichten einen achtbaren 4. Platz. Landesmeister wurde das Frh.-von-Stein-Gymnasium Bünde.
Einzelergebnisse waren nicht herauszufinden, doch die Mannschaft schlug sich vor allem in den Sprungdisziplinen und im 4x100m Staffel-Sprint sehr gut. Möglichweise wäre auch noch eine bessere Platzierung möglich gewesen, doch den Offiziellen unterlief beim 100m Sprint ein kapitaler Fehler: Aus unerfindlichen Gründen fehlte die Zeit von Roman Krükel, der durchaus Chancen auf eine gute Platzierung hatte (Beobachter sahen ihn in Führung). Geschickterweise ließen sich die Organisatoren auf keinerlei Diskusion ein und behaupteten, nachdem Roman angeblich nicht auf den Zielfoto zu sehen sei, er sei gar nicht mitgelaufen. Nur durch ein bei ca. 50m der Strecke aufgenommenes Foto, auf dem Roman zu sehen war, konnten die Trainer beweisen, dass er am Lauf teilnahm – seine Zeit wurde geschätzt!
Trotzdem war es natürlich eine tolle Veranstaltung und ein Erlebnis, an das sich alle Beteiligten noch lange erinnern werden.

Offizielle Bildergalerie >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*