Unsere Referendare

An unserer Schule sind derzeit insgesamt 10 Referendare. Von diesen stehen 3 vor ihrem 2. Staats-Examen und zwar Frau Goeres, Herr Heffels und Herr Schneider. Der Rest hat noch ein paar Jährchen Referendarzeit bei uns an der Schule. Hier sind kurze Steckbriefe der Referendare.

Weiterlesen

Neues aus der Schülerbibliothek

Herr Heß, der seit nun mehr einem Jahr Regie in der Schülerbibliothek führt, ist stetig um etwas neues bemüht.

Da die Schülerbibliothek wie bereits in einem früheren Artikel von Herr Heß erwähnt “ [..] Jede Woche ein bisschen besser!“ wird, besteht seit geraumer Zeit die Möglichkeit per Newsletter immer über das aktuelle Geschehen in der Schülerbibliothek informiert zu werden. Wer diesen abonnieren möchte, schickt einfach eine Email an die Schülerbibliothek (Die Adresse ist am Ende des Artikels zu finden). Zudem sollten noch die neuen Öffnungszeiten Erwähnung finden: Mo.-Do. von 7:30 bis 14:00 und Freitags von 7:30 bis 13:15.

Email-Adresse der Schülerbibliothek:  bibliothek(at)carolus-magnus-gymnasium.de

Anbei noch ein paar Impressionen aus der Schülerbibliothek.

Redesign – September 08

Hallo Leute, ich bin’s: Euer (Online-)Hausmeister, Roman.

Auf Wunsch des Chefs vom Dienst (MoGuR) habe ich mich mal des doch etwas verstaubten ehem. Bonbon-Designs hier angenommen und der guten EO einen neuen Look verpasst. Ich hoffe, er gefällt euch und ihr kommt gut damit klar – Autoren wie Leser.
Wie immer gilt: Wer im Internet Explorer 6 Darstellungsfehler entdeckt, sollte spätestens jetzt auf Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari umsteigen.

Macht euch also mal ein Bisschen vertraut mit den Neuerungen und scheut euch nicht, mir die Meinung zu sagen! 😉

US-Immobilienkrise – Was ist das?!

Im Moment werden viele dieses Wort hören, doch kaum einer wird wohl wirklich wissen, was es überhaupt  ist und wieso.

Daher wird mein erster Artikel sich mit diesem Thema beschäftigen, und ich hoffe, etwas Licht in das Dunkel der Krise, welche nicht nur eine Immobilien-, sondern auch eine Finanz- und letztendlich bei vielen eine Wissenskrise darstellt, bringen zu können.

Weiterlesen

WDR besuchte Nassim in unserer Schule!

Nassim ist ein super Schachspieler, der schon an vielen Meisterschaften teilgenommen und auch gewonnen hat. Deshalb wurde auch der WDR auf ihn aufmerksam und interviewte ihn. Zuerst wurde Nassim zu Hause bei sich gefilmt und dann ging es in die Schule, da Nassim bei Herrn Cleef Klavier-Unterricht hat. Da er auch sehr gut Klavier spielen kann, sollte dies auch gefilmt werden. Heer Cleef hat dann ganz normal mit Nassim Klavierunterricht gehabt, bis genügend Aufnahmen im Kasten waren. Danach fuhren Nassim, seine Eltern und das Fernseh-Team noch weiter zu Nassims Schachverein.

Das Fernseh-Team kam zwar mehr als eine Stunde zu spät, aber es kam ja!
Der Musikraum ist jetzt auch viel schöner als vorher. Da muss nur einmal das Fernsehen in die Schule kommen und schon sieht das alles viel besser aus. 😛 Hat sich ja gelohnt… 🙂

In der mehr als eine Stunde, die wir gewartet haben, hatte Heer Cleef dann zwischendurch noch mit anderen Schülerinnen und Schülern Klavier-und Querflöten-Unterricht.

Am 15.09 wird es um 19:30 auf WDR (Lokalzeit Aachen) ausgestrahlt!
Weiterhin noch viel Glück beim Schach, Nassim!

die Bilder:

28. Kaiser Karl Fest in Palenberg

Übach Palenberg. Das „Kaiser Karl Fest“ beginnt am Freitag mit einem Familientag.

Vom 19. bis zum 21. September findet das alljährliche Kaiser Karl Fest in Palenberg statt. Anstatt zwei Tagen gibt es dieses Jahr noch einen Familientag, der viele Angebote in den Palenberger Geschäftsstraßen verspricht.

Nun zum Programm: Neben einer Autoshow, einer großen Kirmes, einem Kinderflohmarkt und vielen kulinarischen Köstlichkeiten gibt es auch viel Livemusik von Freitag bis Sonntag, unter anderem von „DJ am Wetterfähnchen“, „High 5“, „SOS“ und vielen mehr. Der Samstag wird gekrönt durch ein großes Feuerwerk, dass nach 22 Uhr abgefeuert werden soll und 20 minuten dauern soll. Am Abschlusstag (Sonntag) gibt es wieder viel Musik und einen verkaufsoffenen Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. Es lohnt sich also an einem der drei Tage mal vorbeizukommen.

Schülerzeitungs-Treffen!

An alle, die Lust haben, bei der Schülerzeitung mitzuarbeiten:

Am Donnerstag, dem 04.09., treffen wir uns in der 2. großen Pause im Aufenthaltsraum.

Wenn ihr Lust habt, kommt einfach vorbei!