August 2009 – Einblicke Online

Ergebnisse der Kommunalwahl

Hier nun die Ergebnisse der Kommunalwahlen:

Neuer Bürgermeister in Übach- Palenberg ist Wolfgang Jungnitsch von der CDU ( 57,1%). Heiner Weißborn (SPD)  hingegen kam nur auf 42.9%.

Stadtrat: CDU (39%, 12 Sitze); SPD (33,4%, 11 Sitze); UWG (14,4%, 5 Sitze); Grüne (7,5%, 2 Sitze); FDP (3.7%, 1 Sitz); ABP (2%, 1 Sitz)

Landrat ist wieder Stephan Push von der CDU mit 60,8%.

Kreistag: CDU( 51.8%, 28 Sitze); SPD(19,8%, 11 Sitze); Grüne(9,7%, 5 Sitze); FDP(9%, 5 Sitze); NPD(1.6%, 1 Sitz); Linke(3,5%, 3 Sitze); UB-UWG (4,7%, 2 Sitze)

Sonstiges: In Geilenkirchen stürzte Bürgermeisterkandidat Thomas Fiedler (SPD/FDP/Grüne/Bürgerliste) Bürgermeister Andreas Borghorst vom Thron.

(LS)

Kommunalwahlen in Übach- Palenberg

Am Sonntag, den 30.08.2009 ist es wieder soweit: Es darf gewählt werden. In Übach- Palenberg wird es spannend. Wer wird der neue Bürgermeister? Ist es Heiner Weißborn von der SPD, der anstelle von Paul Schmitz- Kröll, der nicht mehr zur Wahl antritt, als Bürgermeister kandidiert? Oder wird es doch Wolfgang Jungnitsch von der CDU?                 Zur Info: Nur Übach- Palenberg ist noch SPD- Hochburg im Kreis Heinsberg, ansonsten regiert in allen anderen 9 Städten und Gemeinden die CDU.

Mit diesem Artikel möchte ich besonders noch einmal auf die Wahl hinweisen, da viele Menschen nicht wählen gehen möchten. Deshalb für alle, die schon 16 Jahre und älter sind: Nehmt euch die Zeit, um exakt 4 Kreuzchen zu machen! Es dauert auch gar nicht lange! Denn nur so könnt ihr auch mitbestimmen und euren Favoriten unterstützen!

Weiterlesen