In 80 Tagen um die Welt

,,In 80 Tagen um die Welt“

ein Stück des Literaturkurses (Q1=11 u.12 Stufen)

Der Literaturkurs wird von Fr. Corsten und Fr. Terrodde geleitet. Anfang Juni wird es im PZ (Pädagogisches Zentrum) aufgeführt.  In dem Theaterstück geht es um einen reichen Gentleman namens Mr. Fogg. Er hat eine Wette abgeschlossen, nämlich dass er  in 80 Tagen um die Welt reist. Aber als er losreist, merkt Mr. Fogg, dass es auf seiner Reise viele Schwierigkeiten und Gefahren gibt. Gewinnt Mr.Fogg seine Wette????
Hier noch drei Interviews mit Schülern die mitspielen:

Interview 1
Wie heißt du? – Mein Name ist Erhan Özcelik.
In welcher Klasse bist du? – Ich bin in der Q1(12 Klasse).
Macht es Spaß? – Es ist zwar viel Arbeit aber es macht Spaß.
Hast du Lampenfieber? Wenn ja, was tust du dagegen? – Ja, ich habe Lampenfieber, aber wenn man auf der Bühne steht, ist das weg.

Interview 2
Wie heißt du? – Ich heiße Jan Krichel.
In welcher Klasse bist du? – Meine Klasse ist die Q1(12)
Macht es dir Spaß? – Ja, aber manchmal ist es ziemlich schwer, sich den ganzen Text zu merken.
Hast du Lampenfieber? – Nein.

Interview 3
Wie heißt du? – Mein Name ist Fabio Furcas
In welcher Klasse bist du? – Ich bin in der Q1(12)
Macht es dir Spaß? – Der Spaß ist die viele Arbeit wert.
Hast du Lampenfieber? – Ich mache einen Cube (Zauberwürfel), dann ist das Lampenfieber weg.

Bericht von Laurin Zilgens u. Tim Erdner

 

Fußballreiche Woche am CMG

Eine fußballreiche Woche am Carolus-Magnus-Gymnasium ist vorbei. Die Schülervertretung hat die Tradition des CMG-Cup´s fortgeführt bzw. sogar ausgeweitet. In diesem Jahr fand nämlich zum ersten Mal auch ein Fußballturnier für die Mittelstufe statt. Am Freitagabend stand dann das jährliche Turnier der Oberstufe an. In einem spannenden Finale standen sich am Donnerstag die Schaaff-Schützen und der FC Feet gegenüber. Am Ende hatten die Schaaf-Schützen knapp die Nase vorn. Es war ein wirklich verdienter Sieg, denn sie waren das fußballerisch beste Team.

Aber auch der FC Feet verdient eine besondere Erwähnung, Weiterlesen