In 80 Tagen um die Welt

,,In 80 Tagen um die Welt“

ein Stück des Literaturkurses (Q1=11 u.12 Stufen)

Der Literaturkurs wird von Fr. Corsten und Fr. Terrodde geleitet. Anfang Juni wird es im PZ (Pädagogisches Zentrum) aufgeführt.  In dem Theaterstück geht es um einen reichen Gentleman namens Mr. Fogg. Er hat eine Wette abgeschlossen, nämlich dass er  in 80 Tagen um die Welt reist. Aber als er losreist, merkt Mr. Fogg, dass es auf seiner Reise viele Schwierigkeiten und Gefahren gibt. Gewinnt Mr.Fogg seine Wette????
Hier noch drei Interviews mit Schülern die mitspielen:

Interview 1
Wie heißt du? – Mein Name ist Erhan Özcelik.
In welcher Klasse bist du? – Ich bin in der Q1(12 Klasse).
Macht es Spaß? – Es ist zwar viel Arbeit aber es macht Spaß.
Hast du Lampenfieber? Wenn ja, was tust du dagegen? – Ja, ich habe Lampenfieber, aber wenn man auf der Bühne steht, ist das weg.

Interview 2
Wie heißt du? – Ich heiße Jan Krichel.
In welcher Klasse bist du? – Meine Klasse ist die Q1(12)
Macht es dir Spaß? – Ja, aber manchmal ist es ziemlich schwer, sich den ganzen Text zu merken.
Hast du Lampenfieber? – Nein.

Interview 3
Wie heißt du? – Mein Name ist Fabio Furcas
In welcher Klasse bist du? – Ich bin in der Q1(12)
Macht es dir Spaß? – Der Spaß ist die viele Arbeit wert.
Hast du Lampenfieber? – Ich mache einen Cube (Zauberwürfel), dann ist das Lampenfieber weg.

Bericht von Laurin Zilgens u. Tim Erdner

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.