Willkommen am CMG!

Wie jedes Jahr begrüßten wir die neuen Schüler der Stufe 5 am CMG. Die drei Klassen wurden am 13. August nach einem Gottesdienst mit einem bunten, abwechslungsreichen Programm im PZ empfangen.

Um 9 Uhr eröffnete die Big Band die Veranstaltung mit vier stimmungsvollen Liedern. Es waren „Locked out of Heaven“ von Bruno Mars, „Flashdance“, „Killing me softly” und der Jazz-Klassiker „Sing, Sing, Sing”. Der letzte Song sorgte für die größte Begeisterung bei Publikum. Darauf folgte eine kurze Begrüßung von Herrn Dr. Münstermann und Herrn Haack. Danach stellte die Tanz-AG ihr Können mit einem coolen Tanz unter Beweis, der das Programm sehr belebte. Außerdem tanzten sogar zwei Mädchen mit, die jetzt erst hier eingeschult wurden.
Anschließend folgte ein Beitrag von Schülern aus einem Lateinkurs von Herrn Böhmer. Sie spielten die erste Szene einer antiken Komödie, die vorher im Unterricht durchgenommen und übersetzt worden war. Mit dem französischen Lied „Salut! Ça va?“ führten dann einige Sechstklässler und Siebtklässler einen bewährten Klassiker auf. Auch die 6a lieferte eine fremdsprachige Nummer, indem sie englische Gedichte sehr gelungen vortrugen. Für einen (richtigen) Höhepunkt sorgte die 6b mit ihrem Tuchtheater. Mit einer gekürzten, abgeänderten Version des Märchens „Aschenputtel“ brachten sie jeden Zuschauer zum Lachen. Als Letztes wurde eine deutsch-französische Begegnung zweier Familien in einem Café präsentiert, wobei es ein paar Verständigungsprobleme gab.
Nach Ende der Vorführungen riefen die Paten die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Klasse auf, wobei sie (wie üblich) einige Namen nicht so einfach über die Lippen bekamen. Die Klassenlehrer sind Frau Petersen, Frau Owczarski und Herr Schlagenhof. Anschließend wurden Fotos gemacht und dann gingen die neuen Fünftklässler in die Klassenräume.

Wir, das Redaktionsteam Einblicke, begrüßen alle neuen Schüler an unserer Schule und wünschen euch einen gelungen Start am Carolus-Magnus-Gymnasium. Wenn ihr euch für die Schülerzeitung interessiert, schaut einfach mal dienstags in der 7. Stunde in Raum H 1.07 vorbei.
Anna Zantis

IMG_2448

IMG_2419

Gepostet von / August 20, 2015 / 0 Kommentare / Gepostet in Allgemein

Zu Gast bei der Archivgruppe von Frau Spaeth

Im Rahmen der drei Projekttage nach den langen Sommerferien haben wir ein Interview mit Frau Spaeth über die Archivgruppe geführt.

Frage: Was machen Sie hier mit den Schülern in der Archivgruppe?

Antwort: Wir suchen aus alten Zeitungen alles heraus,was in 50 Jahren CMG alles passiert ist.

Frage: Sind Sie zufrieden mit der Arbeit der Schüler?

Antwort: Ja,ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Schüler.Die Schüler hier haben sich wirklich sehr viel Mühe gegeben.

Frage: Was ist das Ziel des Projektes?

Antwort:Das Ziel ist eine Dokumentation über alles wichtige,was in 50 Jahren CMG passiert ist.Dies ist besonders für ehemalige Lehrer und Schüler ein guter Überblick.

Frage: Würden Sie dieses Projekt gerne noch einmal wiederholen?

Antwort: Im Prinzip ja,jedoch erst in ungefähr 10 Jahren,wenn uns wieder neues,verwertbares Material zur Verfügung steht.

Frage: Haben Sie noch Verbesserungsvorschläge,wie man das Projekt noch attraktiver gestalten könnte?

Antwort: Nein,ich bin so zufrieden,wie es ist.

Gepostet von / August 14, 2015 / 0 Kommentare / Gepostet in Allgemein