Die Anime AG

Die Anime AG

Liebe Leser,

heute wollten wir euch etwas über die Anime AG erzählen… Es gibt zahlreiche AGs an unserer Schule. Bald steht wieder ein verhältnismäßig großes Ereignis vor der Tür. Denn interessierte Leute aus der AG können mit zu einem der größten Anime Festivals fahren,  namens „Dokomie“. Auf YouTube finden sich zahlreiche Videos nur für dieses Ereignis. Auf der „Dokomie“ gibt es einen Cosplayball. Denn es ist eine der Traditionen sich als eine seiner Lieblingsfiguren zu verkleiden. Dies nennt man ,,Cosplayen“.

In Japan ist diese Art der Verkleidung eher für jüngere Kinder gedacht.

Dieses Jahr findet außerdem (wie jedes Jahr) der Japantag statt. An diesem Tag treffen sich wieder alle Anime und Manga Fans, um zusammen ihre Leidenschaft zu feiern, da dies eben all diese unterschiedlichen Menschen vereint. Am Ende des Festivals (Japantag) findet ein Feuerwerk statt.

Die Anime AG findet jeden Dienstag und Freitag in der 7. Stunde statt. Dienstags wird eigentlich immer eine Serie namens ,,Hetalia“ geguckt. Freitags wird entweder Organisatorisches besprochen oder wir spielen zusammen. Man kann dort auch mit den anderenJapanisch lernen oder zeichnen.

In der Anime AG treffen wir uns dienstags im 2. Stock am Ende des Gangs an der rechten Seite (H 2.15). Freitags allerdings an den Heizungen vor dem Sekretariat, danach gehen wir von dort zu einem ausgewählten und freien Ort.

Geschrieben von Anne Hülswitt (7b)

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.