Obama wird vereidigt, die Welt sieht zu

Die Welt blickt mal wieder auf Washington, D.C.. Heute ist Inauguration-Day. Der Tag, an dem Barack Obama (manche mögen ihn kennen) als 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt wird. Zusätzlich dazu wird er eine höchstwahrscheinlich sehr lange Rede mit Massen an Adjektiven halten und U2 werden spielen. Dieser Rede fiebern traditionell viele Menschen entgegen, aber wohl nie in der Geschichte der USA war die mediale Aufmerksamkeit so groß, wie bei Barack Obamas Inaugural Address – nicht zuletzt dank des Internets.

Auch ihr könnt also dabei sein. Via Internet:

  • ab 17.30 Uhr MEZ auf arte.tv (mit deutscher oder französischer Übersetzung)
  • Jetzt auf hulu.com im Originalton (mit Vorberichten von FOX-News)
  • Jetzt auf senate.gov (im Originalton ohne Kommentar)

Im TV überträgt zum Beispiel die ARD, Phoenix oder CNN. Schaut’s euch an! Spätestens im Englischunterricht wird man euch danach fragen 😉

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.